Chemnitz gutshaus-schloss-mecklenburg

Schloss Chemnitz

Mecklenburger Seenplatte

„Sequere astrea - Folge den Sternen!“ Dieser Leitspruch der Familie von Klinggräff ziert den Giebel des Eingangsportals des ehemaligen Renaissance-Schlosses aus dem Jahr 1698. 1912 wurde es vollständig neobarock überplant. Der Haupteingang mit Freitreppe befindet sich auf der Ostseite und lässt damit die wunderschöne, großzügige innere Gebäudegestaltung auf den ersten Blick nicht erahnen. Neben den drei markanten Ecktürmen verfügt das Gebäude über beeindruckende Dachkonstruktionen. Es lassen sich noch Teile des ehemaligen Renaissance-Schlosses in Fassade, Dachstuhl und Innengestaltung erkennen. Seit der Mittsommerremise 2022 ist viel passiert. Lassen Sie sich von dem Baufortschritt überraschen und von den Veränderungen berühren!!

Anfahrt & Kontakt

Schlossstraße 28

17039 Blankenhof/OT Chemnitz


Email:


Programm Samstag, 23.06.2024

Uhrzeit Programmpunkt
ab 13 Uhr Kaffee, Tee, selbstgebackener Kuchen und Kaltgetränke (auf Spendenbasis)
ab 14.30 Uhr Führungen mit dem Schlossherrn

Weitere Festival Locations & Programme